GROOVE – WAS IST DAS UND WAS SOLL ICH DA?

Zeit: 26. und 27. Oktober
Ort: Schlagzeugschule Zinnschlag // Bochum-Wattenscheid
Plätze: 15

Inhalt: Ohne Groove ist in der Musik alles nichts. Aber was ist Groove? Wie kann ich alleine und in der Band grooven? Warum ist Groove so wichtig? In diesem Workshop lernst Du verschiedene Konzepte von Groove kennen und lernst, wie Du Rhythmus für Dich einsetzen kannst. Neben Hörbeispielen und ein wenig Theorie wirst Du in diesem Angebot vor allem spielen, spielen, spielen! Der Workshop richtet sich ausdrücklich an ALLE Instrumentalistinnen und Sängerinnen, nicht nur an Schlagzeugerinnen und Bassistinnen! Von einem soliden Groove profitiert die ganze Band, und oftmals ist es der Unterschied zwischen einer Band, die okay spielt und einer, die richtig gut ist!

Dozenten:
Matthias Plewka ist professioneller Schlagzeuger und Percussionist. Neben seiner vielfältigen Konzerttätigkeit im Rock-, Pop, Jazz- und Musicalbereich, die ihn regelmäßig durch ganz Deutschland und bis in den Kreml führt, unterhält er auch eine rege Unterrichtstätigkeit, wobei er an Schulen, privat und in Workshops Schlagzeug, Cajon und Perkussion lehrt. Als Begleitmusiker hat Matthias Plewka bereits mit vielen namhaften Künstler_Innen auf der Bühne gestanden.
www.matthiasplewka.de

Jan A. Zinnschlag ist diplomierter Schlagzeuger. Er begann 1991 mit dem Schlagzeugspiel und studierte in Düsseldorf am europaweit renommierten “Drummers Institute” der weltweit ersten angeschlossenen Schlagzeugfachschule des New Yorker “Drummers Collective”. Nach langjährigem privaten Unterricht gründete er schließlich die “Schlagzeugschule Zinnschlag”. Seit 1992 spielt er in diversen Bands und Projekten – von Theater, Jazz über Pop bis Metal.
www.zinnschlag.de

Julian Rybarski ist Sänger, Bassist, Gitarrist und Komponist. Neben seiner Spieltätigkeit von Soul über Funk, Jazz bis hin zu Musicals und Theater unterrichtet er und gibt Workshops. Julian Rybarski leitet die Band RYBERSKI und hat die künstlerische Gesamtleitung der GenderMusikAkademie inne. Er ist einer der Blogger auf www.genderinderpopmusik.de .
www.ryberski.de

Leave a Reply